Biomasse

Heizen mit Biomasse

Scheitholz-, Pellets- und Hackgutkessel

Umweltfreundlich dank der Verwendung nachwachsender Rohstoffe sind Biomasse-Heizsysteme. Je nachdem, wie das zu verbrennende Holz vorbereitet werden muss, unterscheidet man verschiedene Scheitholz-, Pellets- und Hackgutkessel.

Unsere hierauf spezialisierten Partner Fröling und ETA bieten langjährige Erfahrung und effiziente Heizungen für fast alle Anwendungsbereiche.

Scheitholzheizungen

Pelletsheizungen werden verwendet sowohl in Neubauten als auch bei Sanierungen oder Heizungsmodernisierungsprojekten. Die dahintersteckende Technik von Fröling ist mehrfach ausgezeichnet und bietet einen hohen Komfort! Fröling bietet Pelletsheizungen von 7 bis 250 kW an.

Ähnlich wie konventionelle Öl- oder Gasheizungen arbeiten Pelletskessel vollautomatisch. Der Heizvorgang funktioniert ähnlich: Aus einem Lagerraum werden die Pellets automatisch zum Kessel befördert.

Pelletsheizsysteme sind sehr flexibel und je nach Regelung können zum Beispiel auch Solaranlagen, Zweitkesseln oder andere Komponenten angebunden werden.

Heizen mit Pellets

Pelletsheizungen werden verwendet sowohl in Neubauten als auch bei Sanierungen oder Heizungsmodernisierungsprojekten. 

Ähnlich wie konventionelle Öl- oder Gasheizungen arbeiten Pelletskessel vollautomatisch. Der Heizvorgang funktioniert ähnlich: Aus einem Lagerraum werden die Pellets automatisch zum Kessel befördert.

Pelletsheizsysteme sind sehr flexibel und je nach Regelung können zum Beispiel auch Solaranlagen, Zweitkesseln oder andere Komponenten angebunden werden

Heizen mit Hackschnitzel

Auch die Hackgutheizungen überzeugen mit ihrem vollautomatischen Betrieb, ihrem großen Spektrum an Einsatzmöglichkeiten. 

Besonders bei hohen Leistungen bieten Hackschnitzel- und Späneheizungen ein robustes und einzigartiges Heizsystem zur vollautomatischen Verfeuerung verschiedenartiger Holzmaterialien. Das Hackgut wird von einem Lagerraum automatisch zum Kessel befördert. Je nach Regelung ist auch die Anbindung von Solaranlagen, Zweitkesseln und anderer Komponenten möglich.

Vor Ort für Sie: Ihr Experte für Biomasseheizungen

Lassen Sie sich von uns beraten. Unsere Mitarbeiter sind geschult und besitzen langjährige Erfahrung in allen drei Heizsystemen. So können wir Sie in der Planungsphase Ihrer neuen Biomasse-Heizung optimal unterstützen.

X

Hinweis 3D-Badplaner

WIR EMPFEHLEN DIE DESKTOPVARIANTE

Nur in der Desktopvariante kann das Projekt von Ihrem Fachhandwerker weiter bearbeitet werden.


WEITER

X

Hinweis für Notrufnummer

Notruf Nummer für unsere Bestandskunden.

Sie sind Bestandskunde bei uns? Dann helfen wir Ihnen gerne wenn sie bei unserem Notruf anrufen.


Als Bestandskunde anrufen.